(Noch) nicht gesehen

Mein vielleicht zukünftiger Fernsehmontag…

wird vielleicht nicht mehr auf Super RTL mit „Monk“ zelebriert werden, sondern mit einer neuen Serie, die ab morgen, also dem 1.06.2015 auf Vox startet: Resurrection – Die unheimliche Wiederkehr.

Von dieser Serie berichtete meine Arbeitskollegin mir letzte Woche und ich dachte zuerst wieder mal an Zombies (ich glaube, sie auch). Da ich die Untoten sehr gerne sehe, wäre das jetzt nicht weiter schlimm gewesen, aber als ich mich heute Nachmittag bei Wikipedia umgesehen habe,  bin ich jetzt erleuchtet worden und werde morgen nicht eine Serie wie „The Walking Dead“ erwarten.

Zu „Resurrection“

Resurrection ist eine Fantasy-Serie aus den Vereinigten Staaten und basiert auf dem Roman „The Returned“ von Richard Mott.

Von 2014-2015 wurden 2 Staffeln mit insgesamt 21 Episoden produziert.

Als Schauspieler sind u.a. Omar Epps, Frances Fisher und Matt Craven mit von der Partie.

Handlung (mit bestem Dank an Wikipedia)

Martin Bellamy, ein Agent der US-Einwanderungsbehörde, wird mit der Rückführung eines achtjährigen Jungen namens Jacob beauftragt. Der Junge tauchte, ohne Spur wie er dort hingekommen ist, weit weg der nächsten größeren Stadt auf einem chinesischen Reisfeld auf. Martin holt ihn vom Flughafen ab und soll ihn zur Adoptionsbehörde bringen. Allerdings entscheidet er sich dafür, den Jungen in seine Heimatstadt, der Kleinstadt Arcadia im US-Bundesstaat Missouri, zurückzubringen.

Als die beiden dort ankommen, erzählen Jacobs Eltern Lucille und Henry – inzwischen in den Sechzigern – davon, dass ihr Junge bereits vor über 30 Jahren in einem nahen Fluss ertrunken sei. Durch Jacobs Hinweise über die Umstände seines Unfalls, wird die bisher erzählte Geschichte infrage gestellt. So habe er seine Tante aus dem Fluss retten wollen und nicht umgekehrt. Auch berichtet er von einem Freund der Familie, der am Ort des Unfalls war.

Hier schon mal der englische Trailer:

Für mich sieht der Trailer schon mal sehr  interessant aus und ich werde morgen auf jeden Fall einschalten! 🙂

Einen schönen Sonntag wünscht euch Melli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s