Zuletzt gesehen

Dead Woman Walking: iZombie

Hey Ho,

am Donnerstag war ich unschlüssig, zwecks meiner abendlichen Fernsehplanung. Ich bekam zwar vage mit, dass auf Sixx eine neue Serie mit Namen „iZombie“ startete, aber da mir die letzten Serien die auf Sixx liefen, nicht so zugesagt hatten und „Nachts im Museum“ ebenfalls im Fernsehen lief (und der 1. Teil war DER BESTE TEIL) entschloss ich mich beim guten alten Ben Stiller zu verweilen. Doch am nächsten Tag erzählte mir meine Arbeitskollegin von einer ganz tollen Serie, die auf Sixx gelaufen ist, die richtig gut und auch richtig witzig sein soll. Ich sagte ihr zu, dass ich in der nächsten Woche mal einen Blick rein werfen würde, doch heute morgen nahm ich mir ein Herz und warf einen Blick in das Online-Programm von Sixx und siehe da: Man konnte die 2 Folgen, die am Donnerstag gelaufen sind, sich noch online anschauen. Also warf ich meinen Rechner an und legte los:

Handlung

Die junge Liv arbeitet im Krankenhaus. Eines Tages lässt sie sich von ihrer Kollegin zu einer Party einladen, zu der sie nur wenig Lust hat. Es kommt wie es kommen muss: Auf der Feier kommt es zu einer schlimmen Zombie-Eskalation und Liv erwacht wenig später selbst als Untote am Strand, jedoch mit überraschenderweise mehr menschlichen Zügen als ihre verwesenden Mitstreiter.

Wenig später kündigt Liv ihren Job und nimmt eine neue Stelle in einem Leichenschauhaus an. Dort kann sie gleich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Findet sie dort doch ihre neuerdings große Leibspeise massenhaft vorrätig vor: Gehirne. Doch mit jedem Gehirn, dass Liv verspeist, nimmt sie auch die Erinnerungen der Toten in sich auf und kann dadurch helfen, verübte Mordfälle aufzulösen.

Originaltitel: iZombie

Creators: Diane Ruggiero, Rob Thomas

Darsteller: Rose McIver, Malcolm Goodwin, Rahul Kohli u.a.

Hier der Originaltrailer zur Serie:

Was soll ich sagen: Die 2 Folgen, die ich mir online angeschaut habe, haben mir sehr gut gefallen und ich habe beschlossen , die Serie Donnerstags im TV weiter zu verfolgen. Wer die 2 Folgen noch nicht gesehen hat, kann sie entweder online anschauen oder aber getrost überspringen, denn ich denke, man kommt auch ohne die beiden Episoden gut in die Serie hinein.

Hätte nie gedacht, dass ein Zombie mal Kriminalfälle löst! Verrückte Welt! 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! 🙂

Eure Mel

Advertisements

Ein Kommentar zu „Dead Woman Walking: iZombie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s