Allgemein · Ganz großes Kino · Zuletzt gesehen

Gesehen: Who am I – Kein System ist sicher (2014)

Hallo ihr Lieben,

normalerweise gehöre ich zu der Kategorie von Leuten, die bei Filmen „made in Germany“ erstmal kategorisch die Augenbrauen hochziehen und automatisch einen neuen Schweighöfer á la „Rubbeldidu of Duty“ erwarten.

Doch bei „Who am I“ sagte mir mein Gefühl, dass es jetzt anders kommen sollte. Allein schon mit Hauptdarsteller Tom Schilling konnte es doch kein wirklich schlechter Film sein oder?

Quelle: Filmstarts
Quelle: Filmstarts

Titel: Who am I – Kein System ist sicher

Produktionsjahr 2014

Regie: Baran bo Odar

Darsteller: Tom Schilling, Elyas M’Barek, Wotan Wilke Möhring, Antoine Monot Jr., Hannah Herzsprung u.a.

Beschreibung

Benjamin (Tom Schilling) ist unsichtbar, ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er plötzlich den charismatischen Max (Elyas M’Barek) kennenlernt. Auch wenn beide nach außen nicht unterschiedlicher sein könnten, so eint sie doch dasselbe Interesse: Hacken.

Einer der besten deutschen Filme, die ich in der letzten Zeit gesehen habe! 100 Minuten Spannung und gute Schauspielkunst bietet „Who am I“. Alle Schauspieler, am meisten Schilling, aber auch M’Barek wussten zu begeistern und gerade Elyas M’Barek konnte als nicht auf den Mund gefallener Charakter „Max“ bei mir wieder ein paar Punkte wett machen. Seine Rollenauswahl wirkte auf mich in letzter Zeit etwas fest gefahren.

Allein die Rolle von Wotan W. Möhring fand ich zu irre und seine Darstellung des Adrenalinjunkies Stephan too much.

Man wird, wenn das geschulte Auge mit sieht, auf einige Parallelen und Querverweise zu anderen Filmen und auch Medien stoßen…

Das Ende wartet mit einer interessanten  Wendung auf, nichts ist nun mal, wie es scheint…

Kurzum: Ich bereue es nicht, mir diesen Film angesehen zu haben und bin begeistert. 🙂

Kennt ihr „Who am I“? Wenn ja, wie findet ihr ihn?

Habt einen schönen Abend! 🙂

Eure Mel

 

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Gesehen: Who am I – Kein System ist sicher (2014)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s