Allgemein · Die 5 Besten am Donnerstag

Die 5 Besten am Donnerstag#18

Hallöchen!

Heute ist wieder Donnerstag was bedeutet, die 5 Besten aus der Ergothek schlagen wieder zu! 🙂

besten-donnerstag18

Heute mit dem Thema:

Die 5 besten Filmcharaktere

So wichtig die Geschichte eines Filmes ist, so wichtig sind auch die passenden Charaktere dazu. Welche mich auf ihre eigene spezielle Art und Weise beeindrucken konnten, das lest ihr jetzt…

5. Ellen Ripley (Alien)

Ripley ist echt tough, sie muss sich nicht nur einmal, sondern 4 mal mit dem üblen Alien auseinandersetzen und das verdient meinen höchsten Respekt. Gut gemacht Sigourney!

4. Der gestiefelte Kater (Shrek)

Der flinke Typ hat soviel Charisma, dass er es sogar zu einem Spin-Off, sowohl in Film, als auch in Serie geschafft hat. Er ist echt cool!

3. Hans Landa (Inglorious Basterds)

Hans Landa ist das ultimative Böse, ein Wolf im Schafspelz. Kein anderer hätte die Rolle besser als Christoph Waltz spielen können und sie ist mir noch lange im Gedächtnis geblieben.

2. Obi Wan Kenobi (Star Wars)

Keine Frage, Obi Wan ist mein unangefochtener Favorit im ganzen Star Wars-Imperium. Alec und Ewan haben ihre Sache gut gemacht. Obi Wan hat diese Frische, gewürzt mit ein bisschen Arroganz und er hat es einfach drauf!

1. Beatrix Kiddo (Kill Bill)

Beatrix Kiddo aka Black Mamba ist meine erste Wahl!

Keine andere kann so gut kalte Rache servieren wie diese Lady, der echt übel mitgespielt wurde!

Das waren die 5! Jetzt komme ich bei euch vorbei und linse mal! 😉

Habt einen schönen Abend! 🙂

Eure Mel

Advertisements

3 Kommentare zu „Die 5 Besten am Donnerstag#18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s