Allgemein

Mein Monat mit Netflix.

Halli-Hallo,

Als Amazon-Prime-Mitglied habe ich Zugriff auf verschiedene Serien und Filme bei Amazon Video. Trotzdem habe ich immer mal wieder ein Auge auf das Netflix-Programm geworfen, denn auch auf Netflix haben mich viele Serien angesprochen. Schließlich habe ich es riskiert und Netflix 30 Tage lang getestet.

Ausschlaggebend waren 3 Serien, die in Deutschland zur Zeit ausschließlich auf dem Streaming-Portal laufen, nämlich „Stranger Things“, „A Series of Unfortunate Events“ und „Fargo“.

Nach der 30-tägigen Testphase kann ich sagen, dass mir Netflix gut bis sehr gut gefällt. Das Angebot erscheint mir größer, als das von Amazon, außerdem auch übersichtlicher. Serien, wie Bates Motel und American Horror Story sind ebenfalls im Programm enthalten, was mich als Fan natürlich gefreut hat. Wählt man eine Serie an, startet automatisch ein Trailer, der einem einen kleinen Einblick in die Serie / den Film gewährt.

Folgende Serien habe ich bei Netflix für mich entdecken können:

  • Modern Family – Die Serie kannte ich zwar schon, finde es aber toll, dass ich sie jetzt bingewatchen kann. 🙂
  • Arrested Development: Hab mal vor ein paar Monaten eine Folge gesehen und fand die langweilig. Von vorne zu starten ist wirklich sinnvoll! Die Serie ist toll!
  • Penny Dreadful: Momentan nach Folge 4 habe ich noch keinen rechten Zugang gefunden, aber vielleicht kommt das ja noch. Immerhin spielen Eva Green, Timothy Dalton und Josh Hartnett mit.
  • Stranger Things: Von dieser Serie hört man bisher ja (fast) nur gutes und ich kann mich da auch nur anschließen.
  • Lemony Snicket- A Series of Unfortunate Events – Die Buchvorlage war großartig und die Serie ist bis jetzt auch ganz unterhaltsam, wenn auch mit kleinen Abänderungen.

Mein Fazit

Nach 30 Tagen intensiven Testens bin ich von Netflix begeistert und habe mich für das Basis-Abo, sprich 7,99 Euro monatlich entschieden. Momentan schaue ich Netflix auf meiner XBox und auf keinem anderen Gerät, von daher ist der günstigste Tarif ausreichend für mich.

Schaut ihr über Netflix oder habt das Streaming-Portal schon einmal ausprobiert?

Habt einen schönen Tag! Eure Mel 🙂

 

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Mein Monat mit Netflix.

  1. Hi Melli 🤗
    Im letzten Jahr habe ich mich auch nach einem Testmonat zu einem zusätzlichen Abo (habe auch Amazon Prime) bei Netflix entschieden.
    Ich finde die beiden Anbieter ergänzen sich ganz gut und ich habe es bisher noch nicht bereut.
    Gerade als viel Seriengucker ist das eine gute Sache 😉
    Liebe Grüße,
    Nadine 😃

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Nadine,
      absolut richtig! Gerade für Menschen, die viele Serien verfolgen, ist das echt ne kostengünstige Sache. 😃
      Hatte mir vor kurzem noch Staffeln von „American Horror Story“ und „Bates Motel“ gekauft. Da es die beiden Serien aber auch auf Netflix gibt, brauche ich das jetzt auch nicht mehr machen, sondern kann einfach abwarten!
      Ganz liebe Grüße zurück!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s